Tesla bei MILES

Berlin | Hamburg | MILES | München | Tesla | Tesla Model 3

MILES nimmt Tesla Model 3 in Flotte auf

MILES News

  • Tesla Gigafactory in Grünheide wird eröffnet, parallel flottet MILES als erster Carsharing-Anbieter in Deutschland Tesla ein
  • Elektrifizierung des gesamten Fuhrparks schreitet voran
  • 500 km Reichweite für diverse Anwendungsfälle und Langstrecken


Berlin, 23.03.2022 – Der Car- und Transportersharinganbieter MILES stellt ab sofort in Berlin, Potsdam, Hamburg und München das Tesla Model 3 zur Anmietung zur Verfügung. MILES ist der erste und einzige Carsharinganbieter in Deutschland mit Elektrofahrzeugen von Tesla in der Flotte. Zur Fahrzeugflotte des Free Floating Anbieters gehören darüber hinaus Klein- und Kompaktwagen, darunter E-Fahrzeuge des Models ID.3, sowie Transporter und E-Transporter.

Oliver Mackprang, CEO MILES, begründet den Launch der MILES Tesla:
“Eine konstante Elektrifizierung der Flotte steht für MILES außer Frage. Dabei streben wir an, schneller zu sein als die bundesweite Umstellung auf Elektromotoren. Für uns ist es selbstverständlich, Tesla, als Vorreiter der globalen Elektrifizierung von Fahrzeugen, in den MILES Fuhrpark zu integrieren.” Aktuell liegt die Quote von reinen Elektrofahrzeugen laut Kraftfahrt-Bundesamt in Deutschland bei 1,1Prozent. MILES liegt aktuell bei 8 Prozent rein elektrischen Fahrzeugen. In Hamburg, die den Einsatz von Elektromobilität fördern, sind es sogar schon rund 25 Prozent.


Tesla Model 3

Hier geht´s zum TESLA-Sharing von MILES: TESLA MODEL 3 im e-CarSharing

Über den Tesla 3

Das Tesla Model 3 hat im vollständig geladenen Zustand eine
Reichweite von knapp 500 Kilometern und eignet sich damit
auch für längere Strecken wie Ausflugsfahrten. Die CO2-
Emissionen liegen bei 0 g/km, der offizielle Energieverbrauch
beträgt 14 kWh/100km.


Die Fahrzeuge dürfen ab einem Alter von 23 Jahren gemietet
werden, wenn mindestens 20 MILES Fahrten in der Vergangenheit unternommen wurden. Bei MILES Pass Silber Nutzern verringert sich die Fahrtenanzahl auf 10, bei Platin auf 0. Führerscheinneulinge (Führerschein kürzer als ein Jahr) können den Tesla derzeit noch nicht buchen.


Über MILES Mobility

MILES Mobility ist der größte konzernunabhängige Carsharing-Anbieter in Deutschland und rechnet nach gefahrenen Kilometern ab, nicht nach Minuten. Das Angebot umfasst dabei kilometerbasiertes Carsharing, Transportersharing sowie Pakete für flexible Tagesmieten – alles im stationslosen Free-Floating-System.
MILES glaubt an eine Welt, in der Mobilität geteilt, nachhaltig und für alle zugänglich ist und schafft mit seinem Angebot eine Alternative zum privaten Autobesitz. Ziel ist es, ein Teil des persönlichen Mobilitäts-Mixes zu sein und das urbane Leben zu verbessern.

Das Unternehmen wurde 2016 von Alexander Eitner und Florian Haus gegründet und hat seinen Hauptsitz in Berlin. Insgesamt ist MILES in 8 Städten aktiv, darunter Berlin, Hamburg, München, Potsdam, Köln, Düsseldorf, Bonn und Duisburg.

Hier geht´s zum TESLA-Sharing von MILES: TESLA MODEL 3 im e-CarSharing

Neueste Blogbeiträge

Tesla bei MILES
Read more
Die Entwicklung der E-Mobilität in Deutschland bis 2030
Read more
Zulassungen von Elektrofahrzeugen in Deutschland von 2019 – 2022
Read more