Elektroautos in Hamburg

BMW i3 in der Speicherstadt Hamburg

i3

Elektroautos in Hamburg finden & mieten

Wer in Hamburg und Umgebung ein Elektroauto mieten möchte, der findet schon heute ein großes und stetig wachsendes Angbeot vor. Derzeit befinden sich über 250 Elektrofahrzeuge in den Flotten von Hamburgs (Elektro-)Autovermietungen und (e-)Carsharing-Diensten. Den Hamburgern stehen  Tesla Model S und X sowie BMW i8 an Premium-Elektrofahrzeugen zur Verfügung. Des Weiteren gehören über 200  BMW i3 im Carsharing schon fast zum Stadtbild. Mit dem Angebot von VW e-Golf und e-up!, Renault ZOE, Hyundai IONIQ bis Nissan LEAF und smart ed als Elektroautos zum Mieten, stehen alle möglichen Varianten an mietbarer E-Mobilität zur Verfügung.

 

STARCAR

STARCAR Logo Autovermietung für Tesla und BMW i3
  • Hamburg, Berlin, Hannover, Frankfurt, München, Düsseldorf - insgesamt 33 Stationen an 14 Standorten
  • Tesla Model S, BMW 225xe Plug-In Hybrid, Mercedes AMG CLS 53
  • Tesla ab 99 € pro Tag, BMW ab 66 € pro Tag, Mercedes ab 110 € pro Tag

Sponsored/ Anzeige: Schon mal ein Elektroauto gefahren? Einfach mal mieten und ausprobieren und die Leistungsstärke eines Elektromotors selbst „erfahren“: Das ermöglicht STARCAR als klassische Autovermietung. Kunden können dort besonders günstig und flexibel Elektroautos mieten  – perfekt für alle, die grundsätzlich auf E-Mobilität umsteigen wollen, aber sich nicht sicher sind, ob sie mit einem Pkw zurechtkommen, der an der Steckdose geladen wird. Unter den E-Fahrzeugen von STARCAR befinden sich das Tesla Model S sowie der BMW 225xe und der Mercedes AMG CLS 53. Der BMW 225xe Plug-In Hybrid kann sich sehen lassen: Der leistungsstarke SUV eignet sich vor allem für Familien. Er kann in ausgewählten STARCAR-Filialen ab 66 Euro pro Tag gemietet werden. Der BMW 225xe Plug-In Hybrid steckt voller Energie - bis zu 224 PS, fast keine CO2-Emissionen und eine Reichweite von bis zu 41 Kilometern zeichnen ihn aus. Ein weiteres Hybrid-Fahrzeug aus der STARCAR-Flotte ist der Mercedes AMG CLS 53. Dabei handelt es sich um ein wahrhaftes VIP-Fahrzeug mit edlem Design, in der kompakten Größe eines Coupés und der Geräumigkeit sowie Ausstattung einer kleinen Limousine. Der Hybrid ist bereits ab 110 Euro pro Tag zu haben. Bei STARCAR ein Elektro- oder Hybridauto zu mieten, ist eine perfekte Alternative für umweltbewusste Menschen, die sich (noch) kein eigenes (E-)Auto leisten wollen, aber ab und an doch auf einen fahrbaren Untersatz angewiesen sind. Hinzu kommen die Vorteile der günstig-gelben Autovermietung: Die Anmietung ist unkompliziert per Online-Formular, App, Telefon oder vor Ort möglich. Mietwagen sind auch kurzfristig verfügbar und können jederzeit an jeder beliebigen STARCAR-Filiale in ganz Deutschland zurückgegeben werden.  

nextmove

e-autos und Tesla mieten nextmove
  • Berlin, Hamburg, München, Köln, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dresden, Arnstadt
  • Tesla Model S, Tesla Model X, Opel Ampera-e, Nissan Leaf 2, Hyundai Ioniq, VW e-Golf, BMW i3s, Renault Zoe, Smart EQ, Nissan e-NV200, Renault Kangoo
  • ab 18 € pro Tag; Tesla ab 65 €

Sponsored/ Anzeige: nextmove (zuvor Strominator und CYX) bietet deutschlandweit Elektroautos zur Miete an. Der herstellerunabhängige Fuhrpark umfasst über 140 Elektrofahrzeuge und wird fortlaufend um die spannendsten Marktneuheiten erweitert. Aus dem Fuhrpark können Kunden verschiedene Modelle ausprobieren, vergleichen und vielleicht sogar den eigenen Traumwagen finden. Wer dann nicht mehr monatelang auf einen Neuwagen warten möchte, kann den Elektro-Mietwagen jederzeit von nextmove kaufen. Die Langzeitmiete mit flexiblen Kündigungsoptionen ist zudem eine kostengünstige Überbrückungsmöglichkeit, bis das eigene E-Auto erhältlich ist. Bei nextmove können sich Kunden über Elektroautos informieren, diese ausgiebig testen und so eine fundierte Kaufentscheidung treffen. nextmove berät darüber hinaus zu allen Fragen rund ums Laden und vertreibt Wallboxen und Ladekabel. (Angaben stammen vom Anbieter, Sponsored/ Anzeige)

cambio CarSharing

cambio CarSharing Logo
  • in Hamburg: Behring (Altona), Oster (Eimsbüttel), Stadtgärten (Lokstedt), Quartier 21 (Barmbek); in Lüneburg an der Station Sülztor E-Mobil
  • Renault ZOE
  • Diverse Tarife, auch ohne Grundgebühr. Zum Beispiel kann man im Aktiv-Tarif bereits für 4,10 € eine Stunde und z.B. 10 Km mit dem Renault ZOE fahren.

Sponsored/ Anzeige: Der überregionale Anbieter cambio-CarSharing hält in Hamburg das effiziente Elektroauto Renault ZOE an den Stationen Behring (Altona), Oster (Eimsbüttel), Stadtgärten (Lokstedt) Quartier 21 (Barmbek) zum Mieten und Fahren bereit. Darüber hinaus kann man in Lüneburg das effiziente E-Auto Renault ZOE an der Station Sülztor E-Mobil mieten und zum fahren. Mit über 80 Stationen alleine in Hamburg hat cambio-CarSharing hier ein attraktives und flexibles Angebot geschaffen. Zum Beispiel kann man im Aktiv-Tarif bereits für 4,10 € eine Stunde und z.B. 10 Km den Renault ZOE mieten und fahren.  

Share-a-Starcar

e-Carsharing von STARCAR Logo
  • Mümmelmannsberg
  • VW e-up!
  • 1,50 € pro Stunde zzgl. 0,30 € je KM

Sponsored/ Anzeige: Seit Oktober 2014 ist die E-Carsharing-Station in Hamburg Mümmelmannsberg (Kardinskyallee Ecke Große Holl) eröffnet worden. Hier befindet sich die entsprechende Ladeinfrastruktur inkl. einer DC-Schnellladestation von e8energy. Die ersten tausend Kunden erhalten die Anmeldegebühr erstattet. E-Auto in HH fahren für ca. 7,50€ pro Stunde (20KM); Tages- und Wochenendtarife möglich Share-a-Starcar.