Elektroauto-Kompass West

Elektroautos mieten in Westdeutschland

Hier fassen wir das Elektroauto-Angebot zwischen Rheinland, Rhein-Main und Ruhrgebiet für Euch zusammen

DriveNow

DriveNow Logo e-Carsharing
  • Free-floating in den Stadtgebieten Köln und Düsseldorf
  • BMW i3
  • 0,36 € pro Minute, keine Grundgebühr, einmalige Anmeldegebühr ab 9,98 € (oft über Aktionen reduziert, Vergünstigungen über Minutenpakete möglich)

Sponsored Article/ Anzeige:

BMW i3 in Köln und Düsseldorf mieten

Bereits Mitte 2015 hat DriveNow den BMW i3 zeitgleich in Hamburg, Berlin und München in seine Carsharing-Flotte eingeführt. Mittlerweile (2019) bietet DriveNow auch in Düsseldorf und Köln insgesamt 45 BMW i3 Elektroautos an und hat mittlerweile eine der größten e-Carsharing Flotten in Deutschland und Europa etabliert. Insgesamt stehen 600 Fahrzeuge von BMW und Mini im DriveNow CarSharing zur Verfügung. Über den Button kommt ihr zur lokalen Seite und könnt euch anmelden.

SIXT

E-Autos in Hamburg mieten
  • Köln Hbf, Köln City, Köln Altsatdt, Köln Braunsfeld 24H, Köln/ Bonn Flug; Düsseldorf Zentrum, Düsseldorf Grafenberg
  • Jaguar I-PACE und BMW i3
  • Jaguar I-PACE ab 65 € pro Tag; BMW i3 ab 38 € pro Tag (Preise variieren je nach Abholstation + Anmietlänge)

Sponsored Article/ Anzeige Elektroauto mieten bei SIXT rent in Köln und Düsseldorf: Insgesamt hat SIXT zur Zeit über 30 Elektrofahrzeuge in 9 verschiedenen Städten im Angebot.  Die Modelle BMW i3 und Jaguar I-PACE kann man auch in Köln und Düsseldorf an den genannten Sationen mieten. Den BMW i3 (Werbepartner-Link) bereits schon für ab unter 40 € am Tag! Eine Fahrt in dem PS-starken Tesla Jäger Jaguar I-PACE (400PS bis zu 480KM Reichweite) könnt Ihr über den "Direkt zum Anbieter" bei SIXT buchen (Werbepartner-Link).

cambio CarSharing

cambio CarSharing Logo
  • In Köln: Bhf Ehrenfeld (Eherenfeld), Constantin (Deutz), Hansa (Innenstadt Nord), Klettenbergpark (Klettenberg), Kurfürsten-E (Innenstadt Süd), Lungen (Innenstadt Süd), Maastrichter (Innenstadt Nord), Rathenau (Innenstadt Süd), Rheinenergie (Neuehrenfeld), Schillplatz-E (Nippes), Tersteegen (Sülz); In Düren an der Station Düren Kreihaus; In Aachen an den Stationen: Klosterplatz (Mitte), Pontdriesch (Pontviertel),Turpin (Frankenberger Viertel), Beethoven (Bahnhofsviertel), Rosstraße (Westviertel), Lagerhaus (Bahnhofsviertel)
  • Renault ZOE, Smart electric drive, Nissan ENV 200
  • Verschiedene Tarife mit und ohne Grundgebühr. Zum Beispiel im Aktiv-Tarif bereits für 4,10 € eine Stunde und z.B. 10 Km den Renault ZOE fahren

Sponsored/ Anzeige:  Der überregionale Anbieter cambio-CarSharing hält in Aachen die Elektroautos Renault ZOE, den Smart electric drive sowie den Transporter Nissan ENV 200 an den Stationen Klosterplatz (Mitte), Pontdriesch (Pontviertel),Turpin (Frankenberger Viertel), Beethoven (Bahnhofsviertel), Rosstraße (Westviertel) und Lagerhaus (Bahnhofsviertel) zum Mieten und Fahren bereit. In Köln hält cambio das effiziente E-Auto Renault ZOE an den Stationen Bhf Ehrenfeld (Eherenfeld), Constantin (Deutz), Hansa (Innenstadt Nord), Klettenbergpark (Klettenberg), Kurfürsten-E (Innenstadt Süd), Lungen (Innenstadt Süd), Maastrichter (Innenstadt Nord),  Rathenau (Innenstadt Süd), Rheinenergie (Neuehrenfeld), Schillplatz-E (Nippes), Tersteegen (Sülz) sowie zusätzlich in Düren ebenfalls das Elektroauto Renault ZOE an der Station Düren Kreishaus zum Mieten und Fahren bereit. Mit über 60 Stationen alleine in Aachen und über 100 Stationen alleine in Köln hat cambio-CarSharing in dieser Region ein attraktives und flexibles E-Mobilitäts-Angebot geschaffen. Zum Beispiel kann man im Aktiv-Tarif bereits für 4,10 € eine Stunde ein Elektroauto mieten und z.B.  mit dem Renault ZOE fahren.  

mobileeee

mobileee logo
  • Berlin, Frankfurt, Stuttgart und auf Anfrage
  • VW e-Golf, BMW i3, Renault ZOE
  • ab 6 € pro Stunde( inkl. 10 KM); Tagesraten abhängig von Fahrzeug und Laufleistung, auch monatl. Raten möglich

Sponsored/ Anzeige: Modernes Bike- & Carsharing mit rein elektrisch betriebenen Fahrzeugen. mobileeee schafft eine wichtige Ergänzung für das lokale Verkehrsangebot – für kurzfristigen Mobilitätsbedarf. Mit verschiedenen Fahrzeugtypen und attraktiven Preismodellen bietet mobileeee angepasste Mobilitätslösungen für u. a. Unternehmen, Immobilienbetreiber und Kommunen an. mobileeee ermöglicht seinen Nutzern sinnvolle, ökonomisch wie ökologisch nachhaltige sowie vorzeigbar moderne Mobilitäts-Lösungen und macht sie zu Umsetzern der Mobilitätswende vor Ort.