Tesla Model S

Tesla fahren

 

Tesla gilt als Vorreiter auf dem Gebiet der Elektromobilität, weshalb es auch nicht sehr verwunderlich ist, dass sich immer mehr Menschen einen Tesla mieten möchten. Erst vor Kurzem wurde das Tesla Model 3 vom britischen Auto Express Magazin zum Auto des Jahres gewählt und konnte sich damit gegen Audi e-tron und Jaguar I-Pace durchsetzen.

Aufgrund der hohen Nachfrage an Tesla Fahrzeugen, gibt es auch immer mehr Anbieter bei denen man schnell und unkompliziert einen Tesla mieten kann. Obwohl es sich bei den meisten Tesla-Modellen um Elektroautos der Oberklasse handelt, ist das Mieten eines Tesla-Fahrzeuges heutzutage relativ günstig. Wir haben für Sie die besten Angebote zum Tesla mieten herausgesucht – mit ein bisschen Glück ist es möglich, einen Tesla schon ab 100 Euro pro Tag zu mieten!

 

 

Tesla Model S vor Tesla Store Hamburg

Probefahrt mit dem Model S 85 in Hamburg -Klick das Foto, um zum Bericht zu kommen

 

Tesla mieten – die besten Angebote in Deutschland

Günstige Tesla Angebote gibt es zum Beispiel bei STARCAR oder bei der Autoschmiede Ringsberg bei Flensburg. Ebenfalls gute Angebote zum Tesla mieten gibt es beim Anbieter Tesla4Me in Heilbronn, wo man den neuen Tesla Model S P100D schon ab 149 Euro pro Tag mieten kann. Das im August 2016 vorgestellte Model S P100D mit optionalem Ludicrous-Modus beschleunigt in 2,5 Sekunden von 0 auf 100 und bietet damit ein für Elektroautos bisher unerreichtes Fahrgefühl.

Wenn Sie einen Tesla fahren möchten, finden Sie in unserer Übersicht die besten Angebote zum Tesla fahren in Deutschland. Tesla günstig mieten in Berlin, Hamburg, München, Stuttgart und an vielen weiteren Standorten.