Back from the Hack: e-CarSharing ist zurück!

14.03.2017, von Daniel Stitz

e-CarSharing.net wurde Opfer eines “Hi-Jacking”-Hacker-Angriffs

e-carsharing Logo

Das aktuelle Logo von e-CarSharing.net

Nachdem es einige Monate still um e-Carsharing.net war, nehmen wir nun wieder Fahrt auf – natürlich elektrisch. Der Grund für die längere Pause war ein Hackerangriff auf e-Carsharing.net, der die Seite einige Wochen lahm legte. Nun gut, immerhin werden wir demnach anscheinend als System-relevantes Portal eingestuft. 😉

e-CarSharing logo

e-CarSharing Evolution: Unser altes Logo

e-CarSharing ist wieder zurück und es gibt ein paar Neuerungen:

  1. Startseite und Aufbau: Die Startseite zeigt euch nun eine Gesamtübersicht der gelisteten E-Mobilitäts-Anbietern in Deutschland. Über das Menü-Band gelangt ihr zu den ortsbezogenen Angeboten in den gelisteten Städten. Die neuen Unterseiten Tesla mieten und E-Roller mieten zeigen euch ein produktbezogenes Angebot bei entsprechendem Anbietern.
  2. Unsere Leistungen: Die Seite Leistungen und Referenzen richtet sich an Anbieter von E-Mobilität, also an Autovermietungen und Carsharing-Dienste mit Elektrofahrzeugen in ihren Flotten.
  3. Fakten: Wir haben die Über uns Seite  überarbeitet und mit aktuellen Fakten zur E-Mobilität versehen. Hier erläutern wir euch ausführlich die Idee und den Hintergrund zu unserem E-Mobilitäts-Portal. Außedem gibt es aktuelle Zahlen zur E-Mobilität in Deustchland.
  4. Diskurs: Die neue Unterseite Background richtet sich an Leser, die nicht nur ein Elektroauto zur Nutzung suchen bzw. (umwelt-)technisch interessiert sind, sondern auch politisches Interesse gegenüber dem Thema E-Mobilität und seiner hierzulande noch lahmenden Verbreitung haben. Außerdem gehen wir hier auf Balz und umwerben Investoren für unsere Idee.
  5. Neue Elektroautos und weitere E-Auto-Anbieter: Über unsere neuen Kooperationspartner (Direkte Verlinkungen über die “Direkt zum Anbieter”-Buttons), habt ihr nun zusätzlich auch die Möglichkeit euch über e-carsharing.net bei car2go anzumelden (bis Ende 2017) und mit dem Smart ed gegen den Stuttgarter Feinstaub anzukämpfen  oder einen Tesla in Hamburg, Berlin oder Frankfurt bei STARCAR oder nextmove zu mieten.

Viel Spaß beim Lesen und Fahren!

Euer e-CarSharing.net Team