Bio-Energiedorf Jühnde bei Göttingen erhält e-Tankstellen für einen Carsharing-Dienst

10. März 2015, Daniel Stitz

Ladesäulen für ein e-Carsharing bei Göttingen

Das autarke Bio-Energiedorf Jühnde in der Nähe von Göttingen erhält passende e-Tankstellen für sein e-Carsharing.

Dadurch wird ein Schritt in Richtung “Smart Grid” ermöglicht und eine intelligente Nutzung von erneuerbarer Energie in einem ganzheitlichen Ansatz entsteht. Von Energieerzeugung über die Speicherung bis hin zur direkten Nutzung in Form von geteilter E-Mobilität durch das koomunale e-Carsharing Programm.
Somit lassen sich nun auch im Raum Göttingen via Carsharing Elektroautos mieten.

Wenn Ihr Euch mehr über das Thema mietbare E-Mobilität und e-CarSharing informieren wollt, lest hier weiter.