Elektromobilität in Deutschland 2017: Kaum sichtbar, aber überall verfügbar!?

Eine Million Elektroautos sollten nach Plan der Bundesregierung bis 2020 auf die Straßen gebracht werden. Das wird wohl nichts mehr, denn derzeit gehen nur etwa 50.000 (Stand: Mitte 2017) zugelassene E-Autos in einem Gesamtbestand von ca. 45 Mio. PKW völlig unter.* Diese 50.000 Elektroautos verteilen sich allerdings überproportional stark auf (e-)Autovermietungen und (e-)Carsharing Dienstleister in Ballungszentren und Großstädten. Über 3.000, also etwa 8%*, der in Deutschland zugelassenen Elektroautos kann man mieten.

 

Insbesondere in der Carsharing-Welt ist eine deutliche Präsenz von E-Autos wahrzunehmen. Rund 10% der derzeit insgesamt 17.200 Carsharing-Fahrzeuge fahren bereits rein elektrisch! Alleine in den Flotten von car2go und DriveNow befinden sich etwa 1000 Elektroautos. Hinzu kommen unzählige kleinere e-Carsharing Projekte im Rahmen von Quartier-Mobilität und bei Gemeinden.

Auf e-Carsharing.net erfahrt Ihr welche Elektroauto-Modelle bei welchem Anbieter und vor allem in welcher Stadt verfübar sind:  Von Opel Ampera über BMW i3 und BMW i8, Tesla Model S, Tesla Model X, Fisker Karma, Nissan Leaf, VW e-up! und e-Golf  bis zum Renault ZOE.

 

e-Carsharing.net zeigt Dir, wo man Elektroautos finden, mieten, leasen oder per Carsharing nutzen kann

 

Hintergrund: e-Carsharing zeigt ortsbezogen das Elektroauto-Angebot von Autovermietungen und Carsharing-Anbietern auf.

 

e-Carsharing versteht sich als Werbe- und Vermittlungsplattform für E-Mobilität. In jeder größeren Stadt und auch in vielen ländlichen Regionen lassen sich Elektroautos bereits günstig mieten. Durch Carsharing-Dienste wie Cambio, DriveNow, car2go, DriveCarsharing und Flinkster sowie Autovermietungen wie CYX, Strominator, Caro, Sixt und STARCAR hat sich bereits ein breites und überregionales Angebot an mietbarer E-Mobilität entwickelt.

Unser Ziel ist es nach Möglichkeit das E-Mobilitäts Angebot in allen Ballungszetren abzubilden. Dabei orientieren wir uns an der offiziellen Clusterung nach Metropolregionen: Hamburg, Berlin, Hannover/Göttingen, Mitteldeutschland, Rhein-Ruhr, Frankfurt/Rhein-Main, Stuttgart, München.

Mehr Infos zur Projektidee findet man hier. 

 

Info für Anbieter von e-Mobilität:

Sie sind Betreiber einer Autovermietung oder eines Carsharing-Dienstes und wollen gezielt Ihr E-Auto Angebot bewerben und Ihre e-Fahrzeugauslastung verbessern?

Sprechen sie uns direkt an: kontakt@e-carsharing.net

 

Hinweis:

Die genannten Zahlen auf diesem Portal wurden mit großer Sorgfalt recherchiert und werden fortlaufend auf Ihre Aktualität geprüft. Dennoch können wir nicht gewährleisten jedes regionale Nischenprojekt oder temporäre Pilotprojekte zu erfassen. Zudem unterliegt sowohl der Elektromobilitätsmarkt als auch das Carsharing einer sehr großen Dynamik. Die Angaben sind daher ohne Gewähr.

Wir freuen uns daher über Anregungen und Hinweise zu Entwicklungen und Änderungen, die Ihr beobachtet. Schreibt uns unter: kontakt@e-carsharing.net

*Quellen: Tagesschau vom 25.02.2017,  KBA Daten: Link